Isabella-About.jpg

Nähre Deine Seele, denn sie folgt Dir in die Unendlichkeit.

Ich bin niemand. Wir alle sind niemand. Eine äußerst befreiende Erkenntnis.

Ich wurde nur berufen, der Menschheit Runen Yoga zu schenken. Es war kein freier Wille. Wenn ihr meinem Schicksalsweg folgt, wisst ihr, warum:

Geboren wurde ich als Tochter einer Schwedin, die dem Tod entronnen war und mit einem sonnigen Gemüt und einer wundervollen Stimme gesegnet ist, und eines Deutschen, der sich tapfer durch die Widrigkeiten der Nachkriegszeit geschlagen hatte und mit der Gabe eines Heilers gesegnet ist, auf den man sich 100% verlassen kann. 

Ich lebte und atmete in der sagenumwobenen Landschaft Schwedens in der Mitte vom Nirgendwo auf einem unter Denkmalschutz stehendem Hof, auf dem auch meine Großeltern, die Forscher und Schriftsteller waren, lebten.

Mein Verständnis über die wohltuende Kraft der richtigen Atmung und der Erzeugung eines Dein wahres Ich transportierenden Tones kommt durch mein Wirken als Sängerin und Gesangscoach in meiner selbst geleiteten Gesangsschule in Altona/Hamburg.

Mein Ur-Verständnis für Sprachen resultiert aus meiner zweisprachigen Herkunft, gepaart mit meiner Ausbildung zur Europasekretärin und dem Beherrschen von sieben Sprachen.

Das Erfahren der körperlichen Heilung kam durch das Wissen meines Vaters als Krankengymnast, durch das Erlernen des Shiatsus, der Fußreflexzonenmassage und der allgemeinen Massagetechnik. Yoga lernte ich zuerst als Hatha kennen und genoss anschließend jahrelang die unterstützende Wirkung des Kundalinis.

Meine unbändige Neugier gegenüber anderen Kulturen, Traditionen und Philosophien lässt mich stundenlang in Bibliotheken verharren, um mein Wissen ständig zu erweitern. Jahrelang habe ich Feng-Shui studiert.

Ich möchte meiner Schwester danken, dass sie sich, als ich ihr Yoga ans Herz legte, strikt weigerte, Mantren zu singen, weil sie ja nicht wüsste, was sie da singt. Das inspirierte mich dazu, zu unseren nordischen Wurzeln zurückzukehren und dort nach Antworten zu forschen. Als im Zuge dessen in einer entlegenen Hütte meiner Schamanen-Tante ein Buch über Runen-Magie zu mir kam, fielen alle Puzzelteile auf ihren Platz.

Wer neugierig geworden ist und noch mehr über mich und meine Vorfahren erfahren möchte, kann das auf meiner Heildenker-Seite tun:

https://www.heildenken.de/über-mich/