weltneuheit-3.png

Über die ERDE und das WIR zum ICH

„Der Geist herrscht über die Materie“ und deshalb liegt beim Runen Yoga (nicht wie bei allen anderen Yoga-Arten) der Fokus darauf, statt den Körper, den Geist zu biegen und ihn geschmeidig zu machen. 

Runen Yoga verbindet uns mit der Mutter Erde. Es lässt uns durch das Außen unser Inneres erkennen. Durch die Augen der Natur sehen wir unsere Seele klar. Erfahre die unerschöpfliche geistige Kraft, die aus der Erkenntnis heraus entsteht, dass wir die Frucht der Erde sind.

Runen Yoga ist wie die Landschaft des Nordens: rau und mystisch. 

Runen gehören zu die ältesten Schriftzeichen des Nordens. Sie galten bei der Entstehung als machtvolle, heilige Zeichen, die nur besonders Kundigen vorbehalten waren. Sie sind Überbleibsel der direkten Nachfahren der nordischen Naturvölker; Nachfahren der Menschen, die während der Eiszeit mit dem Kampf des Überlebens beschäftigt waren. Sie mussten sich den Naturgewalten anpassen und lebten in vollkommener Symbiose mit ihrer Umwelt. 

Runen Yoga lässt Dich diese innere Stärke leben. Es lässt Dich verstehen, akzeptieren und Dich letztendlich in vollkommener Harmonie mit Dir und Deiner Umwelt wieder finden.

Erde Dich, mit Runen Yoga.